Language

Lanfer Terminals 20

Umwelt

Als Familienbetrieb in dritter Generation fühlt sich das Unternehmen auch nachkommenden Generationen verpflichtet. Daher ist ein schonender Umgang mit begrenzten Ressourcen selbstverständlich.

Wir haben Maßnahmen etabliert, die der Umwelt und unseren Kunden zu Gute kommen.

  • Stetige Erneuerung des Fuhrparks
  • Euro V – Fahrzeuge
  • Retarder (verschleißfreies Bremssystem)
  • Automatikgetriebe
  • Alternative zum Straßentransport: Transporte per Schiff und Bahn
  • Monatlich ca. 550 Transporte im Intermodalen Verkehr
  • Organisation von Ganzzügen (60.000 t / a 2009)
  • Verwendung von Regenwasser bzw. Brauchwasser für die Außenwäsche
  • Abwasseraufbereitung an den Reinigungsanlagen

 

Auch im Bereich der Einsparung von CO² Emissionen haben wir Maßnahmen ergriffen

  • Weiterentwicklung der Anforderungen an das Emissionsverhalten von Fahrzeugen (Euro Normen)
  • Kontinuierliche Senkung des Kraftstoffverbrauchs von Neufahrzeugen durch motor- und fahrzeugtechnischen Maßnahmen
  • Weiterentwicklung umweltschonender alternativer Antriebstechnologien
  • Auslastungsoptimierung
  • Leerfahrtreduzierung
  • Optimierung der Routen und Tourenplanung
  • Schulung der Kraftfahrer in kraftstoff- und emissionsarmer Fahrweise

Die Maßnahmen werden in ein Reporting zur Ermittlung des Emission je gefahrener Relation ausgewertet.